Einloggen | Neu Registrieren | Newsletter-RegistrierungMein Warenkorb
0 Posten - 0.00 €
NewsletterBulldogge
Produkte
 Aufkleber (219)  
 Buttons (26)  
 Dosen - Kleinkram (70)  
 Dosen - rund (304)  
 Dosen - Vorrat-Beauty-Med (35)  
 Geburtstagskalender (2)  
 Geschenkkarten (6)  
 Geschenktüten (15)  
 Grusskarten (16)  
 Ketten (59)  
 Lesezeichen (11)  
 Magnete (274)  
 Minianhänger (24)  
 Ohrhänger (5)  
 Ohrstecker (52)  
 Postkarten (16)  
 Rezeptkartenbox (22)  
 Ringbücher (111)  
 Schilder (23)  
 Schlüsselanhänger (234)  
 Schreibblöcke (19)  
 Spiegel (46)  
 Stiftedosen (110)  
 Stundenpläne (7)  
 Tassen (22)  
 Wochenplaner (1)  
 Restposten / Einzelstücke (82)  
  NEU  2. Wahl (39)  

Info
 Versandkosten & Bezahlung 
 Widerrufsbelehrung 
 Widerrufsformular PDF 
 Piggy Media - Werbeagentur 
 Über unsere Kollektionen 
 
schoppidu.de

Silke Dunker und Gidon Weinstein GbR
Kalverkamp 38
48308 Senden
Deutschland
info@schoppidu.de
 
 
§ 1 Vertragsgrundlagen
  1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Silke Dunker und Gidon Weinstein GbR (kurz: schoppidu.de) und Ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung, für den Kauf und Zusendung von Waren, die der Kunde per Onlineshopping über den Shop von www.schoppidu.de erstanden hat.
  2. Es gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen, dem entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Formulierungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, schoppidu.de hat diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.
§ 2 Zustandekommen des Vertrags
  1. Alle Produktpreise sind in EURO. Alle Preise beinhalten die in Deutschland zur Zeit gesetzliche geltende Mehrwertsteuer. Die Rechnung liegt der Ware bei!
  2. Alle Angebote sind - auch bezüglich der Preisangaben - freibleibend und unverbindlich.
  3. Alle vom Angebot abweichenden Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind schriftlich niederzulegen.
  4. Vor Absenden der Bestellung erhält der Kunde nach Eingabe der Lieferanschrift die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Wenn der Kunde den Bestellvorgang durchlaufen hat und den Knopf "Zahlungspflichtig bestellen" anklickt, gibt der Kunde ein verbindliches Angebot bei schoppidu.de ab. Der Kunde erhält nach der Bestellung ein Email, in der nochmals alle bestellten Waren aufgeführt werden. Mit dieser Email nimmt schoppidu.de den Bestellauftrag des Kunden an.
  5. Die Lieferung aller Artikel erfolgt nur, solange der Vorrat reicht. Der Kaufvertrag kommt durch die Lieferung der Ware zustande. Sollten wir Ihre Bestellung nicht erfüllen können, informieren wir Sie darüber per E-Mail.
§ 3 Vertragsabwicklung
  1. Nach Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine Email mit der Zusammenfassung der bestellten Waren. In dieser Email befindet sich außerdem der Zahlungshinweis, je nach Vorauswahl: Euro Banküberweisung (Kontodaten) oder PayPal (PayPal-Email).
  2. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorkasse (Euro Banküberweisung) oder PayPal bezahlen. Bei beiden Zahlungsarten gibt der Kunde, die in der Email angegebene Bestellnummer als Verwendungszweck an - bitte nichts anderes! Bei fehlender Bestellnummer kann die Bestellung eventuell nicht zugeordnet werden oder der Versand verzögert sich.
  3. Kunden, die mit PayPal zahlen möchten, finden auf der Internet-Seite nach dem Bestellvorgang einen Link, der sie direkt auf die PayPal-Seite führt.
§ 4 Preise, Versandkosten und Versand
  1. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der in Deutschland gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.
  2. Einen aktuellen Überblick über die Versandkosten findet der Kunde auf der Versandkosten-Seite.
  3. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.
  4. Auslandslieferung erfolgen für gewöhnlich auf dem Landweg.
§ 5 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausnahmen vom Widerrufsrecht
  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  • Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung im Shop entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis als indiviualisierbar/personalisierbar deklariertes Produkt ("Wunschtext").
  • Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.
§ 6 Mängelhaftung
  1. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
§ 7 Informationen zur Online-Streitbeilegung
  • Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen.
    In diesem Zusammenhang sind wir verpflichtet, Sie auf unsere E-Mailadresse info@schoppidu.de hinzuweisen. Wir sind immer bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, nicht an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen. Hierzu sind wir auch nicht verpflichtet.
§ 8 Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort, Recht
  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von schoppidu.de
  2. Soweit der Kunde Kaufmann ist oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts bzw.öffentlich- rechtliches Sondervermögen, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand am Sitz unseres Unternehmens in Senden, Deutschland.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.
© 2000-2015 Silke Dunker & Gidon WeinsteinImpressum | AGB | Datenschutz | Kontakt | Über uns